Dienstag, 2. Februar 2010

Wetterchaos, Rückenschmerzen, Sparbericht

Wie der Titel schon vermuten lässt, ich habe einiges zu berichten.
Seit 12 Uhr schneit es in Wernigerode ohne Unterbrechung. Ich schätze wir haben seitdem so 7- 9 cm Neuschnee. Für D. heißt das mal wieder: SCHNEE SCHIEBEN

Unterdessern quäle ich mich seit der vergangenen Woche, nachdem die Zahnschmerzen aufhörten, mit Rückenschmerzen. Einziges wirkungsvolles Mittel ist: liegen.
Problematisch ist es halt aus dem Grund, weil klassische Einreibungen in der Schwangerschaft nicht erlaubt sind. Baden ist auch tabu, schließlich wollen wir nicht, dass Mini ein Februar Baby wird.

Dann eine frohe Nachricht, Oma geht es so langsam besser. Ich reagiere zwar noch immer äußerst beunruhigt, wenn meine Mutter zu eigenartigen Zeiten anruft, kann mich aber doch ein wenig zurücklehnen. Gegen Ende der Woche soll sie entlassen werden. Drücken wir ihr mal die Daumen.

SPARBERICHT
Wie ihr wisst, habe ich ein großes Ziel, 2500 € gespart zu haben, wenn der Kalender den 01. April anzeigt.
Ich bin mittlerweile bei 1170 € angekommen. Im vergangenen Monat habe nicht nichts außer Nahrungsmittel gekauft. Auch heute, nachdem ich eine Weile in der Stadt "bummeln" war, hielt sich die Ausbeute minimal. Lediglich zwei neue Zahnbürsten für D. und mich waren drin. (Zur Befriedigung meiner Shoppingsucht allerdings bei Weitem nicht ausreichend, arghhhh)
Außerdem habe ich mein Auto fast immer stehen lassen und das eine oder andere Teil bei Ebay verkauft.

Dank der Amazonkäufer kamen 7,43€ in die Spardose.
Vielleicht bestellt der eine oder andere doch noch mal was über meinen Blog ...(auf der rechten Seite unter der Rubrik: Drauf klicken, etwas bestellen und bei "Top die Wette gilt" helfen...)




Kommentare:

  1. Hallöle,

    gut, dass es mit deiner Oma wieder bergauf geht. hab schon schlimmes vermutet, weil du die tage nicht mehr geschrieben hast:):)

    Und gute Besserung für deinen Rücken!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, schön, mal wieder was von dir zu hören, ich wünsche dir Durchhaltevermögen und dass deine Schmerzen ganz schnell wieder weg gehen. LG shoushou

    AntwortenLöschen
  3. hasts ja bald geschafft :-)

    irgendwie gibt's bei mir aber nichts zum draufklicken? vielleicht stell' ich mich aber auch nur zu doof an...

    AntwortenLöschen
  4. Super, soviel Selbstbeherrschung beim shoppen zu haben. Hoffentlich sind die Schmerzen bald wieder gut. Gute Besserung!
    Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve