Mittwoch, 27. Januar 2010

Aua, Zahnschmerzen

Wer auf meinem "Eltern-werden": Blog Mini Unterwegs mitliest weiß es schon, für alle anderen hier:

Ich bin derzeit raus. Zahnschmerzen von der übelsten Sorte quälen mich Tag und Nacht.
Die Zahnärzte meines Vertrauens sind ratlos. Schmerzmittel in der Schwangerschaft sind nicht angesagt.
Dem Motto: Zähne zusammenbeißen und durch möchte ich lieber nicht nachgeben, denn das wäre wahrscheinlich mein Tod...oder zumindest eine länger andauernde Ohnmacht.

Letzteres wäre ja nicht schlecht, dann hätte ich für diese Zeit keine Schmerzen

Ich verabschiede mich erstmal.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich nicht nett!! Und auch noch in der Schwangerschaft.
    *beileidseufzer*

    AntwortenLöschen
  2. Ist vielleicht nicht der grösste Trost: Aber der Countdown läuft und alles ist absehbar! Ich hoffe auch Deine Zahnschmerzen! Gute Besserung!
    Übrigens: ich weiss nicht ob ihr das in Deutschland auch bekommt: Dafalgan. Das ist ein Schmerzmittel das man während der SS einnehmen darf - natürlich auch nur begrenzt, trotzdem...

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve