Samstag, 12. September 2009

Lieblingsbuchverfilmung

Endlich ist es soweit, "Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger wurde verfilmt. Die grandiose Geschichte einer Liebe zwischen den Zeiten....so atemberaubend und gefühlvoll wie keine andere für mich. Der Clou ist, dass die Beiden sich Liebenden einander in der Vergangenheit bereits kennen, in der Zukunft aber nicht. Audrey Niffenegger schaffte es mich so zu faszinieren, dass ich vergaß zu schlafen.
Also wer es liebt sich beim lesen fallen zu lassen, sollte sich das Buch noch schnell besorgen, bevor er den Film sieht. Ebenfalls empfehle ich, nicht den Trailer zu sehen, sonst macht man sich die eigene Phantasie zu nichte. Und das ist, zugegebener Maßen, das wohl schönste beim Lesen eines guten Buches!




Ich wünsche allen eine gute Nacht....Eve

Kommentare:

  1. Ich finde das Buch immer besser als den Film! Oder weisst Du einen Film der besser ist als das Buch?

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spass beim Lesen und vergiss das schlafen nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen EVE

    Ja, ich hab es gehört das er verfilmt wurde und weil ich das Buch schon länger auf meiner Wunschliste hatte hab ich mir das Buch jetzt bestellt und hoff das ich es gelesen habe wenn dann die DVD draussen ist *gg*

    Bin erst mal dann auf das Buch gespannt ;)

    Liebe Grüsse und schönen Sonnta
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. @Nordlicht: ich finde die Bücher auch immer besser als die Filme. Deshalb habe ich ja dazu geraten noch schnell das Buch zu lesen:-)

    @andy: ich habe das buch ja schon gelesen...

    @Alexandra: freu' mich dass du noch schnell das buch lesen wirst....Bin gespannt auf deine Meinung!

    AntwortenLöschen
  5. *gg*
    So schnell wird das nicht sein, bin jetzt an nem anderen dran, und ab November hab ich ne Leserunde vor mir. Also ich denke, das wird nicht mehr vor Ende Jahr dran kommen.

    Aber wie immer werd ich sicher meinen Senf dazu schreiben ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich übelege ja noch, ob ich mir den Film überhaupt anschauen soll!

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve