Donnerstag, 10. September 2009

Die lieben Kinder

Was ist nur los in der Elternwelt?
Heute der erste Hebammenbesuch.
Volles Wartezimmer.
Dann ein Paar.
"Ach, hallo, auch hier?" ich
"Ja, Termin bei der Frauenärztin" ER
"Warum bist du denn mit, hat deine Freundin kein Auto?"ich
"Doch schon, aber ich wollte mit rein, wegen dem Ultraschall!" ER

Pah! Da wird doch Ch.B Daddy! Beziehung zu A. seit ca. 3 Monaten und jetzt ist sie im dritten Monat schwanger. Schnell, schnell.

Weitere Vorkomnisse, die mich grübeln lassen:
Frühstück, nicht bei Tiffanys, aber bei den Mädels. Zwei Kids sind da, zwei noch in den Bäuchen der Mom's. Einziges Thema: die süßen kleinen!

Nicht das ich darüber ungern rede, doch wenn es KEIN anderes Thema mehr gibt schreckt mich das doch etwas ab.

Ansonsten fürs Protokoll
Gewichtszunahme, 5 kg
Lieblingsessen, gelbe Pflaumen, Grapefruits und Kaubonbons
Sorgen, keine Hosen mehr da, die richtig gut passen, Ausbau Dachboden, Müdigkeit
Was mich glücklich macht, schönes Wetter, Gratisprodukte :-)


PS: Danke euch allen für die lieben Glückwünsche!!!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, ich lese jetzt erst das du Mama wirst :)!

    Später wirds noch schlimmer:),
    manche Mütter meinen es gäbe nur dieses eine Thema.
    Ich bin regelrecht von manchen Spielplätzen geflüchtet!

    AntwortenLöschen
  2. Hi EVE

    Grade heute hab ich im Blog auch geschrieben das ich nie eine Mammi war und es auch nie geweorden bin, die nur noch das eine Thema kannte und kennt. Ich war nie eine die ständig nur mit anderen Müttern zusammen war, das war nicht meine Welt.

    Ich brauchte auch andere Themen ich wär sonst echt geistig verarmt. Kann dich also gut verstehen das dich das abschreckt.

    Wünsch dir einen schönen Abend und weiter eine tolle Schwangerschaft ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke, dass beruhigt mich wirklich!
    So kann man mal in Ruhe über andere Dinge nachdenken und fühlt sich nicht gleich schlecht!

    AntwortenLöschen
  4. Hey ;)

    Du bist doch jetzt nicht nur Mutter und hast alle deine anderen Aspekte abgelegt!! Und das solltest du auch nicht tun... damit ist keinen wirklich geholfen.

    Die meisten dieser frauen fallen dann nämlich in ein riesen Loch wenn die Kinder dann mal alt genug sind um selbstständiger zu werden.

    Du bist immer noch EVE, zwar auch werdende Mutter aber auch Frau mit eigenen Interessen ;) Und deswegen musst du nun wirklich kein schlechtes Gewissen haben!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Protokollinfos find ich super, bitte beibehalten! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich gebe Dir recht, ich dachte(!) auch so, heute bin ich froh, dass ich mich mit anderen Müttern austauschen kann. Es gibt aber manchmal Momente, da könnte ich unseren kleinen Prinzen (ich liebe ihn abgöttisch!) in eine Ecke stellen und für eine halbe Stunde vergessen... Nach/In solchen Phasen habe ich manchmal das Gefühl ich sei die Einzige, und alle anderen meistern solche Sachen meisterlich. Aber ich bin ganz normal, ich habe gemerkt es gibt auch andere Mütter die ihre Kinder verschenken könnten! Und: es gibt noch immer auch andere Themen - gottseidank!
    Kinder sind wirklich das Schönste was einem passieren kann aber man darf sich selbst nicht vergessen und vernachlässigen. Und dazu gehören auch ganz normale Diskussionen, ohne Kinderthemen!

    Finde nur interessant wie Du im ersten Teil des Posts über dieses Thema "schimpfst" und dann im Protokoll Schwangerschaftsthemen aufgreifst! ;o)
    Aber ob Du willst oder nicht, Du bist schwanger und Dich werden Sachen beschäftigen und interessieren die Du bisher übersprungen hast. *schmunzel*

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve