Freitag, 22. Mai 2009

Weiberhaushalt...

Eine meiner schwierigsten Aufgaben, so D., ist es Ordnung zu halten. Hier ein Stapel Papiere, hier ein häufchen Klamotten und dort mehrere Paar Schuhe kreuz und quer. So bin ich leider. Oder auch nicht, schließlich finde ich in jeder Ansammlung von Dingen, dass was ich auch suche. Jedoch dürft ihr es euch nicht so vorstellen, als wäre ich eine Chaosqueen und mit Messihaften Eigenschaften, nein es sind kleine Dinge, die es unordentlich erscheinen lassen. Werde ich mit 31 noch mal eine Perfektionistin? Kann es lernen, die Dinge gleich an den dafür vorgesehenen Platz zu legen (oder ist in meinem Leben der dafür vorgesehene Platz, ein Häufchen?)?
Wo beginnt Ordnung?
Helft mir, bin gerade so ungeordnet...wie ist es bei euch?

Kommentare:

  1. Hehe, genau gleich! Meine bessere Hälfte glaubte meinen Arbeitskolleginnen nie, dass ich am Arbeitsplatz sehr ordentlich bin - weil zuhause für mich scheinbar andere Gesetze gegolten haben... Auf jeden Fall seit ich Mutter bin und somit viel mehr zuhause, nervt mich mein(!) Chaos jetzt selber... Also reisse ich mich am Riemen und versorge meine Schuhe die ich ausziehe gleich in den Schrank, gibt ja eigentlich genau so viel zu tun wie sie liegenzulassen (Spruch von meinem Mann) - hat aber was!

    AntwortenLöschen
  2. tut mir leid, ich kann dir da keinen tipp geben. ich bin genauso und werde mich höchstwahrscheinlich nie ändern in der Hinsicht;) für mich ist das auch nicht unordentlich:)

    AntwortenLöschen
  3. bei mir sind häufchen EINDEUTIG dervorgesehene Platz!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann schon gar nicht helfen, denn ich bin eine kleine Chaotin (wobei ich mich in meinem Chaos hervorragend zurecht finde).
    Gott sei Dank ist der Süße auch nicht besser, so dass wir da wenig Reibereien haben. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Lass es wie es ist, das ist das kreative Chaos und gehört zu Dir. Solange Du es beherrscht bestehen keine Bedenken! =)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch nicht ordentlich und meine Partnerin A. hat da sehr darunter zu leiden. Meistens kann ich sie aber beruhigen, denn als Genie beherrsche ich natürlich das Chaos...

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve