Montag, 11. Mai 2009

Payback....

Guten morgen....

sicher kennt es jeder von euch, dass Sammelsystem Payback. Ich bin seit vielen Jahren fleißig am sammeln und gestern hab ich es getan: meine erste Prämie ist bestellt!

Ein Navi (!) brauchte ich einfach und es ist für mich das Nützlichste. Ich kann nichts mit Kinderrucksäcken, DVDs, Würfelweckern, Brauereikursen und Magic Roses Tischfeuerwerken anfangen. Also konnte nur ein Navi her.

Jedenfalls hat es sich gelohnt, dass jahrelange Schleppen der Paybackkarte, dass peinliche Vorzeigen von Extra-Punkte-Coupons, dass Fragen der besten Freundinnen, ob sie auch sammeln und wenn nicht, ihnen meine Karte aufdrücken, das Rechtfertigen vor Bekannten, die denken, dass ich dadurch nur noch bei Paybackpartnern kaufe..etc etc etc.!

Nun schlepp' ich nur noch die Shellclubsmartkarte, die Sinn Leffers Kundenkarte, die Deutschlandkarte, die Promodkundenkarte, die Happy Digits Sammelkarte und viele viele mehr mit mir rum. Wie war das, jedes Gramm extra zu schleppen, verbrennt ein paar Kalorien extra? Und glaubt mir, meine Tasche ist sseeeehr schwer.

Da bekommen doch die alten Konsummarken, wer aus dem Osten kommt, kennt sie noch, einen ganz neuen Charakter: bezahlen, bekommen, aufkleben, in Bares umtauschen, fertig.
Und nicht für jeden Laden eine Extramarke! Ach was war das Leben einfach!

Kommentare:

  1. Das kenn' ich! Meine Brieftasche platzt buchstäblich aus allen Nähten vor lauter Kundenkarten und Sammelwut! Finde ich gut reichts bei Dir für ein Navi - eine gute Investition! Bei uns Frauen mit unserem Orientierungssinn und unserem Kartenlesentalent (auf alle Fälle bei mir, wenn mein Bester und ich mal streiten, dann weil ich die Strassenkarte nicht anständig entziffern kann...)

    AntwortenLöschen
  2. Nun Kartenlesen kann ich schon, nur wenn ich allein fahre ist das auch unnütz.
    Ich hoffe es wird bald die Multicard erfunden, damit ich mir nicht ständig eine neue Geldbörse kaufen muss;-)

    AntwortenLöschen
  3. für die multicard wäre ich auch, sofort!
    aber navi klingt wirklich gut. da hat sich das ganze ja mal gelohnt!

    die bei mir am häufigsten frequentierte karte ist vermutlich meine ikea family-card. :D

    AntwortenLöschen
  4. Da muss ich passen, Ikea Family hab ich noch nicht....

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja cool dann hat es sich gelohnt.
    Ich will so eine Karte nicht, ich befürchte die wissen irgendwann noch wann ich meinen Eisprung habe :)!

    AntwortenLöschen
  6. JA die Kartenflut hat uns fest im Griff:
    Fressnapf,Coop Supercart,Ikea, Interio,Volg und und und.

    AntwortenLöschen
  7. Ich schließ mich an - auch hier ein übervoller Geldbeutel voller Garten. Ich besorg mir allerdings nie Prämien, sondern lass mir Gutscheine ausdrucken und gönn mir was Schönes. :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Prämien taugen eigentlich nie wirklich was..kriegste so billger im freien Handel..so von wegen Zuzahlung usw..zieh immer 2Nullen ab, dann haste den Gegenwert.
    du kannst die Punkte besser vertanken oder dir bei den Automaten direkt auszahlen lassen..
    Nur so finde ich lohnt sich das wirklich..
    Ich erinner mich mit Schrecken an den Allestoaster..2mal benutzt und Schrott.gggg

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve