Mittwoch, 22. Oktober 2008

Sorry

Ich bin so schlecht, habe Euch hier warten lassen und keinen Mux von mir gegeben. Dieses Mux Mäuschen still sein hat jetzt ein Ende!
Hier mein Bericht (wenn auch kurz)

Ich bin seit der letzten Woche in einer Jugendhilfeeinrichtung beschäftigt. Im Grunde ist es ähnlich wie in Berlin. Ich arbeite vorwiegend ab Mittags, denn auch hier sind die Jugendlichen vorher in der Schule. Das Team ist super nett und alle sind in meinem Alter, außer meine Vorgesetzten.
Ich muss an zwei Wochenenden im Monat Dienst schieben und darf mit sportlich auslassen. Damit meine ich nicht, dass ich laufen gehen kann wann ich will, nein ich kann die Jugendlichen trainieren. (Denn ich habe, dass wußtet Ihr noch nicht, einen Trainerschein für Breitensport)
Ja und das ist im Grunde zunächst alles!

Für alle Psychologen und Pädagogen, die meinen Blog lesen, in der Einrichtung werden noch immer 3 fleißige Mitarbeiter gesucht. Wer also nach WR kommen will, möge sich doch melden!

Was D. und mich angeht, ist alles wundervoll, wir lieben uns, wir streiten uns selten, wir lachen viel und ich glaube wir passen gut zusammen.

Das solls erstmal gewesen sein, ich muss nun zur Arbeit

Eure Eve

Kommentare:

  1. Vorallem der letzte Absatz klingt wundervoll :D ...ich freu mich für euch, dass der Neustart so gut angelaufen ist und Du einen Job hast, der Dir Spaß macht.

    AntwortenLöschen
  2. Bist nicht schlecht, herzallerliebste Eve! Manchmal lass ich auch tagelang nichts von mir hören, aber das liegt dann meistens an einer Schreibblockade. -g-
    Find ich viel schlimmer!

    AntwortenLöschen
  3. -danke ihr zwei Lieben:-)

    Versuche in naher Zukunft fleißig zu bleiben!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Freude bei deiner Arbeit und natürlich auch in der Liebe! *g*

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve