Montag, 6. Oktober 2008

Der Montag

tükisch tükisch...Montage! Erstes erhebliches Problem: um 6 Uhr klingelte mein Wecker.
Zweites erheblicheres Problem: kein Kaffee mehr da (Frühstück bei Tiffany's in der Provinz nicht möglich). Drittes Problem: Ich hatte heute morgen ein Vorstellungsgespräch und mir fiel zum ersten mal nach der Umzugswoche auf, dass mein Bügeleisen entweder noch in Berlin wohnt, oder sich in einem Umzugskarton die Nächte um dir Ohren schlägt. Somit durfte ich mich mit leicht knittriger Hose vorstellen (was mir Widererwarten gut gelang...)
Viertes Problem: müßten die Heizungen nicht schon auf Winter eingestellt sein, oder zumindest auf "FUNKTIONIEREN"? Es ist bei uns nämlich bitter kalt in der Wohnung. Möglich wäre auch, dass die Harzer Menschen es nicht zu warm mögen! Ich jedenfalls, liebe es warm und kuschelig.
Jetzt Ihr Lieben, werde ich ein Mittagschläfchen machen, um dann das Laufen erneut zu versuchen.

Kommentare:

  1. Huhu!!

    Wie war das Vorstellungsgespräch??
    Aklso, unsere Heizungen sind auch noch nicht angestellt;) Müsste aber bald soweit sein. Wir haben aber nen Holzofen zum Glück!

    AntwortenLöschen
  2. hi,

    mich würde ebenfalls interessieren wie dein Vorstellungsgespräch gelaufen ist!!!

    Meine Heizung funktioniert zum Glück, eigentlich springen die ja automatisch an, wenn es ein paar Tage draussen unter 14°C ist.

    Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  3. Und weil aller guten Dinge drei sind: Wie war dein Vorstellungsgespräch? -g-
    Das Problem mit dem Kaffee kann ich allerdings nicht teilen, da ich notorische Verweigerin dieses Getränks bin.

    AntwortenLöschen
  4. Gleiche Frage... Wie war es?

    Ein Bügeleisen...??? Muss frau sowas besitzen? *gg*

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen ihr lieben,

    also das Gespräch verlief ganz gut.
    Ich bekomme gegen Ende der Woche Bescheid.
    Ich lasse es euch dann auf alle Fälle wissen!

    Unsere Heizung geht jetzt gott sei dank auch.

    ...naja und ein Bügeleisen braucht man so 2 mal im Jahr:-) öfter nicht!

    AntwortenLöschen
  6. achso....dann borge ich mir jenes, so ein bis zwei-mal im Jahr beim Nachbarn. So tue ich auch was für die Kommunikation unter den Hausbewohnern :-)

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve