Freitag, 24. Mai 2013

Gehwol - schöne Sommerfüße!

Der Blick auf das Thermometer heute morgen war ein wahrer Schock, knappe 5 Grad und das im Mai. Dabei wollte ich doch schnellstmöglich Sandalen und Ballerinas tragen ....grrrr!

Ein erster Schritt zu schönen Füßen ist eine Fußcreme, die schnell einzieht, nachhaltig Feuchtigkeit abgibt und gut riecht! Die (für mich) neue Gehwol Fusskraft Soft Feed Creme erfüllt laut Beschreibung erstmal all meine Anforderungen. (Wobei D. der Fusscreme-Junkie ist)


Hübsch verpackt mit vielversprechenden Informationen: Hyaluron - Yeah! Milch & Honig - Lecker!
Aber wie ist sie nun, die Gehwohl Soft Feed Creme?
Entnommen wird sie einfach und hygienisch aus einer wiederverschließbaren Tube.

Die Creme ist sehr zart und riecht so gar nicht nach Fusscreme. Sie erinnert tatsächlich an eine verwöhnenden Bodylotion. Schon eine kleine Menge der Creme reicht aus, um Füße und Beine zu verwöhnen.
Warum nun aber Hyaluron?  Weil dadurch die Feuchtigkeit länger gebunden werden kann und die kleinen Füßchen auch beim barfuss Laufen am Strand über einen längeren Zeitraum gut versorgt werden.
Neben dem Hyaluron finden wir noch Urea, ebenfalls ein Stoff der die Feuchtigkeit binden kann und zudem unschöne Hornhaut (hat man ja als Frau nicht ;))) weicher macht. Noch ein bisschen Glycerin, Vitamin E-Acetat und Avocadoel und fertig!

Ich mag die Gehwohl Soft Feed Creme deshalb, weil sie nicht den typsichen Fusscreme Geruch hat und wirklich schnell einzieht! Was ich nicht so mag, ist die Tatsache, dass man die Creme nur in Studios beziehen kann - also nix da DM oder Rossmann. Mit dem Durchschnittspreis von ca. 10 Euro würde ich gerade noch so mitgehen, aber auch nur deshalb, weil die Creme auch für die Beine geeignet ist und weil hochwertige Inhaltsstoffe verwendet wurden.

Ich danke Gehwol für die freundliche kostenlose, sowie Bedingungslose Bereitstellung der Soft Creme!











Keine Kommentare:

Kommentar posten

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve