Dienstag, 10. Mai 2011

Lalique - Exquisite Duftkreationen - Aus Liebe zum Duft


Da sind sie, meine beiden kleinen Schätze. Lalique de Lalique und Perles de Lalique.
Auf dem Foto ist ganz klar mein derzeitiger Favorit zu sehen.

                                                      Perles de Lalique

Eine luftige Wolke aus einer charakterstarken Komposition. Der erste Eindruck ist rigendwie bitter, leicht herb. Nach einigen Minuten wird er wärmer, feminin und verführerisch.
Wenn die Kopfnote - Bulgarische Rose & schwarzer Pfeffer - sich verabschiedet, wird die Iris in der Basis Note begrüßt. Sie beginnt den Flirt, bevor Patschouli und Kaschmirholz endgültig verführen.
Perles de Lalique für mich einer der besten Düfte! Langanhaltend, extravagant und nicht von der "Stange".
Ein Duft für all die, die auf der Suche nach einem Duft der besonderen Art sind und die typischen süßen Damendüfte nicht mögen. Perles des Lalique - der Begleiter der Eleganz.

                                                      Lalique de Lalique 


Nicht weniger gut - anders. Lalique de Lalique ist die Antwort auf alle Nachfragen nach blumigen & weiblichen Düften. Er ist zart, weich und erinnert mich an den ersten Blumenstrauß aus Rosen und Jasminblüten.
Den Auftakt machen in der Kopfnote eben auch Jasmin, Iris, Nelken und Rosen. Sie werden abgelöst von der schwarzen Johannisbeere, was mich an wundervolle Kindheitserfahrungen erinnern lässt. Und wenn alle Blumen ihre Blüten schließen, bleiben die, die den Duft so warm anfühlen lassen: Brombeere, weißer Moschus, Birne und Sandelholz.
Lalique de Lalique, weich, anmutig und kaum mehr wegzudenken aus meinem Duftregal.

Meine Empfehlung, Perles de Lalique am Abend und Lalique de Lalique für den Tag. Beide von mir getesteten Düfte haben auserordendlich gut gehaftet und auch nach Stunden waren die Basisnoten nicht verflogen.

Ich danke an dieser Stelle Aus Liebe zum Duft für das bereitstellen der Muster. Die Fotos in diesem Beitrag stammen ebenfalls von Aus Liebe zum Duft.
Die beiden Düfte könnt ihr dort kaufen, oder euch zunächst eine günstige Abfüllung bestellen.
Ich freue mich ebenfalls euch in den kommenden Tagen weitere tolle Düfte vorstellen zu dürfen.

Kommentare:

  1. Neeee ER ist es nicht, aber erster ist in der Tat grandios!

    AntwortenLöschen
  2. mhhh. spannend. vor allem das mit dem nieschenduft. sollte ich mal riechen...

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve