Donnerstag, 6. Januar 2011

Zum Runterkommen

 Wow, endlich - Diese Farben standen nun schon gefühlte tausend Jahre bei uns im Flur herum - habe ich den Pinsel gezückt und P.s Messlatte angemalt. Vor langer, langer Zeit hatte ich mir im Internet diese Giraffe bestellt, ohne gelesen zu haben, dass sie UNBEMALT ist. Welch Ärger!


Und weil eine helbraune Griffe doof ausieht, bekam sie heute abend, nachdem der Tag Megastressig war, ein neues Kleid.
Von nun an können wir Minimanns Wachstumschritte schwarz auf - ähm - bunt, festhalten.


Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Das ist ja ne niedliche Idee! Und auch das selber bemalen macht sie noch ein Stück individueller. Ist echt hübsch geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja total süß! Tolle Insipration für das gemeinsame Basteln mit dem Sohn...

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve