Mittwoch, 29. September 2010

Was da schon wieder los ist?

Wer schaut gerade Private Practice? Ich! Auf jeden Fall verpasst man nichts, wenn man es nicht schaut. Dramtatischer kann es doch wirklich nicht sein. Einmal müssen sie Eltern entscheiden einem Kind das Leben zu schenken und dem anderen Zwilling das Leben zu nehmen. Dann schläft Jeder, wirklich Jeder, mit Jedem! Aber das ist ja NORMAL im Fernsehen. Kann mich nicht erinnern mit Kollgen Sex gehabt zu haben....kurz nochmal nachgedacht....nee echt nicht. Dann muss jetzt gerade ein Baby bei der Mutter im Bauch bleiben, weil, wenn es per Kaiserschnitt entbunden würde, dann könnte die Mutter verbluten. Krasse Sache! Noch krasser, weil es der Tochter der einen Teilhaberin so geschiet. Naja, wenn man sonst nichts erlebt - ist in der Kleinstadt wie hier manchmal so - dann kann man PP schauen, sonst lieber nicht. Gute Nacht

Kommentare:

  1. Also ich schaue die Serie wahnsinnig gern und wenn ich normales Leben sehen möchte wie ich es lebe dann bräuchte ich den Fernseher nicht anmachen denn das wäre ziemlich öde ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja da gebe ich dir Recht. Allerdings ist es schon ganz schön heavy und für mich etwas übertrieben.

    AntwortenLöschen
  3. Ich, ich ich ich guck das auch und liebe es! Ich mag diese Dramatik, das macht die Serie aus. Ich hatte Tränen in den Augen als Dell gestorben ist. DAS hätte nun wirklich nicht sein müssen. Jetzt heisst es wieder warten auf die nächste Staffel. Ich weiss nicht ob ich so lange warten kann ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne das gar nicht, aber ich ziehe Parallelen zum Film "Beim Leben meiner Schwester".

    Schon gesehen? Dringend empfehlenswert.

    LG SHoushou

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, ich geb es ja zu, klar habe ich auch Tränen in den Augen gehabt als gestern der liebe Dell gestorben ist. Klar stehe ich auch auf diese Dramatik und fieber mit. Aber warum um Himmels Willen muss sie denn so extrem dramtatisch sein, diese Dramatik??? Reicht nicht ein wenig Weniger? Wir werden ja, wie bei einer Allergie, hypersensibilisiert! - habe ich das Gefühl!

    Shouhou, den Film wollte ich schon mal sehen, fand bisher nur keine Zeit. Hole ich aber bald nach! Danke für die Erinnerung.

    Und nun müssen wir leider warten, darauf das PP in einem halben Jahr weiter geht und darauf, dass in der nächsten Greys Anatomy Folge wieder Schauspieler sterben und alles sooo dramatisch ist.

    Bis dahin

    AntwortenLöschen
  6. Und, als Fan: DALEs Tod war echt dramatisch! So richtig. Ich mein..hallo?

    Greys wird nächste Woche richtig heftig, versprochen!

    Beim Leben meiner Schwester UNBEDINGT vorher das Buch lesen, das ist Klassen besser! Also KLASSEN! Der Film ist nett, aber nichts im Vergleich. Beim Buch hab ich ab dem letzten Drittel nur geheult.Kann man aber erst lesen, wenn die erste, krasse Mamazeit vorbei ist... Sonst dreht man durch.

    AntwortenLöschen
  7. Ich schaue diese Serie auch liebend gern - aber mir geht es manchmal wirklich ans Lebendige wenn Kinder mit im Spiel sind. Ich ertrage diese Situationen nicht (mehr) seit ich selber Mama bin. Vielleicht ist es bei Dir auch so? Trotzdem kann ich es mir nicht verkneifen sie zu schauen... ;o)

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve