Dienstag, 15. Dezember 2009

Wichteln und Co.

Ich liebe wichteln!
Nicht weil ich Geschenke bekomme, sondern weil ich anderen eine Freude machen kann.
Somit beschenkte ich A., die ich eine Woche zuvor aus dem Wichtellostopf gezogen hatte. Ich hoffe, dass ihr mein kleines Geschenk gefallen hat.
Zudem habe ich A. und G. mit einem Tee beschenkt, den wir gemeinsam im Amselmann -ihr erinnert euch, der Geheimtipp aus Wernigerode- getrunken haben.
Der von uns zum Tee des Jahres gekürte Tee ist:

Ronnefeld, Lemon Sky

Grandioser Geschmack sag ich euch! Frische, weiche Zitrone, aber keineswegs sauer. Lemongras gibt dem Ganzen noch den Kick. Ich habe schon wieder eine Kanne davon getrunken...
Ich möchte mich an dieser Stelle noch beim Teehaus(klick) bedanken, welches mir den Tee trotz ein paar kleiner Komlikationen PÜNKTLICH zugeschickt hat. Die Überraschung ist wirklich beim Wichtelfrühstück angekommen. UND: Wir kaufen wieder!

Nun erreichte mich aber eine weniger schöne Nachricht! Mein Wichtelgeschenk, was gestern noch nicht da war, kam heute zwar an, aber entsprach laut G. nicht ihren Vorstellungen. Somit Gibts noch keine Bilder von meinem Geschenk.
Jedoch, habe ich ein paar Froschohrstecker bekommen, weil ich Frösche und Kröten ja sooo liebe:-)

1 Kommentar:

  1. A. hat das Geschenk super gefallen - siehe Tagebuch von Henri!

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve