Montag, 1. Dezember 2008

Baabe 2008

Wieder da, gut erholt, vollgefuttert und glücklich!
Kurz: nach 5,5 Stunden Fahrt kamen wir Freitag Mittag in Baabe an der Ostsee, auf Rügen, an. In unserem Hotel wurden wir sehr freundlich begrüßt und bekamen ein super Zimmer. Beim späteren Schlendern durch den Ort fiel uns auf, dass eigentlich alle anderen Hotels geschlossen hatten. Abends trafen wir Touristen, die mit Sicherheit ALLE aus unserem Hotel waren, im Fischrestaurant, auch das Einzige, das geöffnet hatte.
Samstag waren wir in Sellin und Binz. In Binz besuchten wir einen super süßen Weihnachtsmarkt, der neben schnuckeliger Weihnachtsdeko auch Sexfotos aus den 20ger Jahren an der Decke hängen hatte.Abends waren wir lecker Mexikanisch Essen und am Sonntagmorgen, nach einem letzten Strandspaziergang, fuhren wir zurück in den Harz.
Hier noch einige Winterimpressionen von der Ostsee

Kommentare:

  1. Ich liebe Rügen!!!!!!!!!!!!!:) Schöne Photos:)

    AntwortenLöschen
  2. November ist hier nunmal wirklich die einzige saure Gurken Zeit, wo dann all die, die hier vom Tourismus leben, die Hütten und Buden abschließen, um selbst - vor dem Silvesteransturm - mal in den Urlaub zu fahren.

    Aber schön, dass einem die Gäste dann mal zeigen, was man hier selbst - mangels Zeit oder Lust - nicht zu Gesicht bekommt ;-)

    Das mit dem Bild war dann sicher in "Omas Küche" (Nähe Lidl / Netto / Tankstelle)?

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve