Montag, 29. Juli 2013

NYX the Curve - meine Erfahrung

The Curve von NYX der Eyeliner in ergonomischer Form. Durch Zufall bin ich an den Eyeliner von NYX gekommen und war auch schon super gespannt auf meinen ersten Test.

Die Form mag ich sehr gern, liegt gut in der Hand. Jedoch finde ich es super nervig mich beim schminken in so eine Form pressen zu müssen - ich mag es lieber, wenn ich Pinsel, Stifte und Co. so anfassen kann, wie es mir am besten passt. Fällt also beim NYX Eyelinder schonmal total aus ;(

Zudem sollte ein BLACK Eyeliner auch absolut BLACK sein, oder etwa nicht? Unten auf dem Swatch könnt ihr sehen, wie schwach das Schwarz von the Curve ist.

Auch beim Auftragen auf das Lid war ich total enttäuscht, was sich auf dem Handrücken als easy und gut erwiesen hat, war dort ein absoluter Reinfall. Nein - es gibt kein Tragebild! Einen Lidstrich kann man nur erahnen, den mag ich nicht extra fotografieren.

Für satte 15 Euro würde ich diesen Eyelinder niemals kaufen. Sollte jemand ähnliche Erfahrungen gemacht haben, dann lasst mich gern wissen!
Vielleicht ist auch jemand vom the Curve so begeistert, dass er es los werden möchte, dann schreibt mir gern.



























Kommentare:

  1. Die Farbe sieht wirklich schwach aus, schade eigentlich...

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina
    PS: Auf meinem Blog kann man momentan ein paar Schuhe von Bershka gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hm ich finde die Farbabgabe auch schwach :(
    Dabei ist die Idee dahinter gar nicht schlecht!

    oxx, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. oh :D beim Swatch hatte ich es eben für Braun gehalten...ups ^^

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve