Montag, 15. April 2013

Eine Lanze brechen: Der Mann meldet sich zu Wort

Liebe Damen, Mädels und natürlich auch Herren. 
 
Ein Mann muss machen was ein Mann machen muss – einen Beitrag auf dem Beauty-Blog der Freundin zu veröffentlichen war damit sicher nicht gemeint. Dennoch möchte ich das im wahrsten Sinne bunte und duftende Treiben der weibliche Mitbewohnerin unseres Hauses nicht unkommentiert lassen. Ich als Mann, und damit meine ich so richtig Mann mit Beil im Garten und schmerzresistentem Auftreten, war anfangs vom Beauty-»Wahn« meiner Lebensabschnittsgefährtin eher sekundär angetan. Schminckchen hier, Duftwasser da usw. aber ihr könnt euch vorstellen wie ich reagiert habe als da plötzlich ein kleiner Tigel an meiner Waschgelegenheit stand. Naja, dran riechen kann man ja, so stellt man auch fest ob die Socken noch »gehen«. ;) Aber dies war schon zuviel. Ich zitiere: »Nimm wenig, die ist reichhaltig«! »Klopfen nicht reiben« (wer bitte klopft sich Creme in die Haut, da kann man sich doch ein Buch vor die Stirn »kloppen« und auf Besserung hoffen) usw. Bereits nach 30 Sekunden wurde ich dann gefragt: »Und, merkst du schon was?«

Und ja, um auf den Punkt zu kommen, ich merkte schon was. Und ja, auch der Typ der sonst mit der Kettensäge im Wald durchdreht findet es Mittlerweile klasse wenn »die Produkte« (dies ist ein Codewort bei uns für hochwertige Sachen aus der Glamour-Welt) zur Verfügung stehen.

Also DANKE EVE für deinen unermütlichen Einsatz an der Front, hier im Web etc. 

Wer noch mehr Männerperspektiven hören möchte kann ja mal nen Kommentar da lassen, wenn es überhaupt wen interessiert was ich hier zu sagen habe.

Kommentare:

  1. Mihihiiiii... danke für den morgendlichen Lacher, herrlich! Ich dachte grad: das klingt aber sehr nach meinem Männl ;)
    Da ist das Verhalten analog. Ungläubige Blicke und zaghaftes schnuppern, hihi.
    Was hast du dir denn für eine Creme ins Gesicht "geklopft"?!
    Also ich persönlich finds seeehr unterhaltsam, auch mal eine männliche Stimme zu lesen ;)
    LG, die Pepsa

    AntwortenLöschen
  2. Ähhhm ja, was war denn das nur. War halt ne Creme – ohne hier Markennamen aufzuzählen. War sicher exklusiv. ;) Also gern schreibe ich mal wieder was ...

    AntwortenLöschen
  3. Endlich mal der Herr des Hauses am Start. Sehr schön. Bitte mehr. Und dann auch das Testverhalten bei Haarentwachsung und Gurkenmasken. Ich würde mich freuen. Inklusive Close-up mit dem guten Makro-Objektiv...Läuft!

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve