Dienstag, 26. Februar 2013

the last two weeks - mein erster Fastenbericht

Und tatsächlich, die ersten zwei Wochen ohne Süßigkeiten und Fleisch sind vorbei! Die anfänglichen Ängste sind überwunden und es geht mir sehr sehr gut.
Täglich trinke ich gesunde Dinge wie Tee und Wasser, nasche nur noch Obst und auf Fleisch verzichte ich ohnehin.

Nach diesen zwei Wochen fühle ich mich irgendwie ganz schön stolz, befreit und leicht. Ich bin gespannt wie es mir in den nächsten Wochen gehen wird und wünsche euch eine ebenso schöne Fastenzeit :)

Kommentare:

  1. Ich esse auch keine Süßigkeiten und fühle mich ganz gut!

    AntwortenLöschen
  2. gratuliere :)
    ich versuche auch, unter der woche nicht zu naschen. das klappt leider heute nicht, aber sonst schon. und alkohol tu ich auch keinen trinken, nur wochenens :)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve