Dienstag, 18. September 2012

Sebamed unreine Haut Gesichtswasser (Review)

Nachdem ich euch vor kurzem die Sebamend Creme unreine Haut vorstellte, war ich so begeistert, dass ich mir auch das Gesichtswasser zulegte.



Wie ein Gesichtswasser angewendet wird, brauche ich euch nicht zu erzählen, ein paar Tropfen auf einen Wattepad, sanft über das Gesicht streichen und fertig. Das Gesichtswasser von Sebamed, dass sich ganz speziell auf die Hautklärung konzentriert, ist eine wirkliche Bereicherung auf dem "AntiPickelProdukteMarkt"!

Neben der gründlichen Entfernung von Talg, Hautfett und Schmutz, beugt es Pickeln vor, hilft der Haut sich selbst zu regenerieren und führt auch der sonst eher fettigen Haut, die notwendige Feuchtigkeit zu.

Ich benutze das Gesichtswasser von Sebamed zweimal täglich. Das Auftragen ist sehr angenehm, brennt keineswegs (so wie es bei manch anderen Produkten gegen Pickel der Fall ist) und hinterlässt auch kein Spannungsgefühl. Einziges Manko - und daran ist nur meine Nase schuld - ist der Geruch; dieser ist zwar frisch und nicht aufdringlich, nicht chemisch oder sonst in irgendeiner Art auffällig, er ist einfach nicht nach meinem Geschmack. Dies nehme ich jedoch super gern in Kauf, wenn meine Haut weiterhin so klar und frisch wirkt.

Die Preise in den Internetapotheken variieren sehr stark, ich habe euch aber den günstigsten Preis inkl. Versand herausgesucht. Hier gelangt ihr dort hin
(ich gebe natürlich keine Preisgarantie! Der Preis kann sich selbstverständlich sehr schnell ändern)

Für die ganz Neugierigen habe ich hier noch die Inhaltstoffe fotografiert.


Heute abend melde ich mich nochmal mit einer tollen Aktion von und mit mir, aber vor allem EUCH!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. ich nutze momentan von Sebamed ein Deo und damit bin ich sehr zufrieden :).. ich kannte diese Marke vorher noch gar nicht und werde sicher noch das eine oder andere davon kaufen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Produkte von Sebamed auch gerne ;). glg Gabi

    AntwortenLöschen

...Kommentare sind eine schöne Sache, so lange sie zum Thema passen & fair bleiben! Links zu euren Berichten - sofern sie passend zu meinem Beitrag sind - könnt ihr gern verwenden.

...liebst* Eve